Lexy Roxx, DirtyAnja oder Merry4fun! Wir haben sie alle!

MyDirtyHobby
Er ist wohl einer der exklusivsten und begehrtesten Clubs weltweit. Die Rede ist vom sogenannten Mile High Club. Wer diesen Club nicht kennt, sollte jetzt aber nicht erschrecken, denn es handelt sich eher um einen inoffiziellen Club, deren Mitglieder alle eines gemeinsam haben. Sie hatten alle bereits mindestens einmal in ihrem Leben Sex über den Wolken.

Um Mitglied im Mile High Club zu werden, muss man eigentlich nur eins tun. Es einmal in einem Flugzeug richtig krachen zu lassen. Dabei muss sich das Flugzeug auf einer Mindesthöhe von einer Meile befinden. Doch was auf den ersten Blick so einfach klingt, ist in der Praxis durchaus kompliziert. Denn so problemlos lässt sich Sex im Flieger gar nicht realisieren. Der Ort der Wahl ist in den meisten Fällen die Bordtoilette, zu der man immer nur getrennt aufbrechen sollte.

So gelingt der Eintritt in den Mile High Club

Die meisten Paare entscheiden sich dafür, es in der Bordtoilette mit dem Sex über den Wolken zu versuchen. Um beim verbotenen Liebesspiel nicht erwischt zu werden, sollte man möglichst nur in der Nacht und in jedem Fall getrennt zum Waschraum gehen. Ein eng verschlungenes Paar, das laut kichernd zur Bordtoilette geht, ist viel zu auffällig. Bedenken sollte man außerdem, dass es in einer Flugzeug Toilette nicht besonders viel Platz für ausgefallene Sexspiele gibt.

In der Business oder First Class ist man zwar etwas ungestörter als in der Economy Class, doch nur wer eine eigene Kabine hat, kann sich hemmungslos vergnügen. Der Sex unter der Decke auf dem Sitzplatz muss wirklich extrem unauffällig vonstatten gehen und sollte wenn überhaupt, nur nachts stattfinden. Lautes Gestöhne und das Auseinander nehmen des Inventars sind beim Sex in einem Flugzeug auch eher fehl am Platz.

Welche Promis sind im Mile High Club?

Neben Boris Becker, Liam Neeson und Ralph Fiennes haben es sich auch Ladies wie Miranda Kerr, die großartige Jane Fonda , Chrissy Teigen oder Reese Witherspoon nicht nehmen lassen, den Sex in luftiger Höhe auszuprobieren. Auch Baywatch Sexbombe Carmen Electra hat ihr Abenteuer auf der Flugzeug Toilette mit ihrem Ex-Mann Dave Navarro in guter Erinnerung.

Was sind die Konsequenzen, wenn man beim Sex im Flugzeug erwischt wird?

Wer beim Versuch in den Mile High Club zu gelangen erwischt wird, ist zumeist peinlich berührt, aber muss mit keinen schlimmeren Konsequenzen rechnen. In der Regel wird vom Flugpersonal eine Verwarnung ausgesprochen und man wird den Rest des Fluges nicht mehr aus den Augen gelassen. Wer sich dennoch den Spaß über den Wolken nicht verderben lassen möchte, sollte auf jeden Fall darauf achten, dass Hemd und Hose geschlossen sind, wenn man die Bordtoilette wieder verlässt. Ansonsten bleibt nur zu sagen: Willkommen im Mile High Club!

Hank
About the Author

Spezialgebiet deutsche Amateure und Pornostars. Vorliebe für Blondinen und gutes Bier.

Ähnliche Artikel

Schon seit einigen Jahren, wenn nicht Jahrzehnten ist der Begriff der MILF in aller Munde. Dahinter...

Was passiert in Deutschlands Schlafzimmer? Worauf steht die Blondine von nebenan? Oder der...

Die bekannte Pornodarstellerin Stormy Daniels war zuletzt vor allem wegen ihrer angeblichen Affäre...

Antwort schreiben